Lange Nacht der Musik in Innsbruck

Das New Orleans Festival 2019 naht und als Warmup gibt live@innside und in anderen Locations die lange Nacht der Musik in Innsbruck.

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:15 Uhr
DUO SUMMER RAIN
Marco Torskyj – Gitarre/Gesang
Angela Fersterer – Gesang

Feinste Acoustic Musik aus Tirol – eine interessante Mischung von aktuellen und Classic Rock- und Popsongs, mit einer von Blues, Soul und Funk inspirierten und beseelt gesungenen und gespielten Musik im Acousticsound.

Weitere Informationen unter:


www.summerrain.at

www.facebook.com/innside.pilspub

Das war die lange Nacht der Musik in Innsbruck 2018

Die lange Nacht der Musik in Innsbruck 2018 brachte ein besonderes Musikerlebnis ins Innside.

Lange Nacht der Musik in Innsbruck

Donnerstag 12.07.2018 – ab 20:00 Uhr

BIRI BIRI

Birgit Kubica – Gesang

Rita Goller – Klavier

Das

Innside Pilspub Innsbruck

liegt im Herzen der am meisten fotografierten Häuserzeile Innsbrucks,

hotelmondschein_aussensommer01

direkt neben dem

logo

Anfang der 1990iger entstand das Innside Pilspub.

Es war die Zeit, in der jede Bar einen Biervertrag hatte und nur ein Bier der jeweiligen Brauerei führen durfte. Das Innside war neben dem Café Fuzzy möglicherweise das erste Lokal in Innsbruck, das für eine Revolution beim Bierangebot sorgte. 42 Bier aus aller Welt wurden den staunenden Biertrinkern und den noch wenigen Biertrinkerinnen angeboten. Für Ladies wurde ein Weißer Spritzer mit einem Top Weißwein angeboten.

Schon bei der Eröffnung des neuen Lokals wurden die Gäste mit dem seither typischen Innside Jazz Blues unterhalten.

Jazzaster Christmas Special – Christmas in Innsbruck with Jazz

Christmas in Innsbruck with Jazz starring:

Christmas in Innsbruck with Jazz

Freitag 15. Dezember 2017, 20:15 Uhr

JAZZASTER – CHRISTMAS SPECIAL

Esther Cede-Perlot – Gesang
Harald Schneider – Saxofon
Rita Goller – Klavier

Christmas in Innsbruck with Jazz

Das

Innside Pilspub Innsbruck

liegt im Herzen der am meisten fotografierten Häuserzeile Innsbrucks,

hotelmondschein_aussensommer01

direkt neben dem

logo

 

Anfang der 1990iger entstand das Innside Pilspub.

Es war die Zeit, in der jede Bar einen Biervertrag hatte und nur ein Bier der jeweiligen Brauerei führen durfte. Das Innside war neben dem Café Fuzzy möglicherweise das erste Lokal in Innsbruck, das für eine Revolution beim Bierangebot sorgte. 42 Bier aus aller Welt wurden den staunenden Biertrinkern und den noch wenigen Biertrinkerinnen angeboten. Für Ladies wurde ein Weißer Spritzer mit einem Top Weißwein angeboten.

Schon bei der Eröffnung des neuen Lokals wurden die Gäste mit dem seither typischen Innside Jazz Blues unterhalten.